Analog-Abschaltung

Der Kabel-Anschluss wird voll digital!

Um das Netz für die Zukunft Fit zu machen wird das analoge Signal abgestellt. Von daher ist es wichtig das Sie jetzt prüfen ob Sie schon digital schauen.

Wie kann man das prüfen?

Wenn Sie einen Kabel-Receiver bzw. ein Fernsehgerät mit eingebautem Kabel-Receiver (DVB-C-Tuner) haben, wäre das schon der erste Schritt gerüstet zu sein.

Schauen Sie nun in Ihre Senderliste und prüfen Sie ob Sie einen der digitalen Sender in Ihrer Senderliste haben: One, tagesschau24 oder ZDFneo.

Falls Sie einen dieser Sender in Ihrer Liste haben dann sehen Sie bereits digital fern. Falls nichts dergleichen auf Sie zutriftt sollten Sie handeln.

Was ist jetzt wichtig?

Sie benötigen entweder einen digitalen Kabel-Receiver oder einen neuen Fernseher. Der Anschluss ist Simpel und einfach durchzuführen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Fachberater selbstverständlich zur Verfügung.

Hören Sie noch Analog Radio?

Wenn Ihre Stereoanlage direkt mit der Kabelanschlussdose verbunden ist, dann hören Sie noch analog Radio.

Was ist jetzt wichtig?

Sie benötigen einen digitalen Radio-Receiver, um über den Kabel-Anschluss weiter Radio hören zu können. Mit diesem Gerät kann man die vorhandenen Komponenten zuhause weiter nutzen, wenn diese einen Audio-Eingang haben (Cinch oder optisch).

Falls kein Audio-Eingang am Gerät vorhanden ist, kann man z.B. auch eine Wurfantenne nutzen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Fachberater selbstverständlich zur Verfügung.

 

Zeitplan der einzelnen Abschaltungen in unserer Region

Landau / Speyer / Worms: 20. Februar 2019

Bad Dürkheim / Ludwigshafen / Neustadt: 26. Februar 2019

 

Sie haben noch weitere Fragen zur Umstellung? Rufen Sie uns an unter der 0621 / 67004 0

 

Back to Top